APA-Comm Logo
Podcast-Symbolbild

Rückfragehinweis 

Rückfragehinweis – der Podcast, der OTS-Presseaussendungen sprechen lässt. Von Hintergrundinfos, Anekdoten und unverblümten Ansichten: Tauchen Sie tiefer in die aktuellen Themen von bekannten österreichischen Unternehmen ein! Die inhaltliche Verantwortung des hier Gehörten liegt bei den Auftraggebenden. Mehr Infos unter apa.at/produkt/rueckfragehinweis/

Nutzen Sie auch die Feedback-Möglichkeiten in unserem Player und liken oder kommentieren Sie bestimmte Stellen in den einzelnen Folgen.

Sie haben uns zugehört - nun hören wir zu. Hinterlassen Sie uns Fragen, Anregungen, Wünsche oder Ihr Feedback.
 
X

  • Zoom In

    Vor welchen Herausforderungen und Chancen steht der Journalismus aktuell? Dieser Frage geht Clemens Pig, geschäftsführender Vorstand der Austria Presse Agentur, in seinem Buch „Democracy Dies in Darkness“ nach. Was ihn dazu bewogen hat, das Buch zu schreiben und welche Fragen ihn besonders beschäftigten, darüber spricht er in dieser Rückfragehinweis-Folge.


  • Zoom In

    Der Medienbeobachter und PR-Dienstleister APA-Comm hat mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz die Inhalte von 103 in Österreich produzierten Podcasts analysiert. Manuel Kerzner und Othmar Innerebner sprechen in dieser Podcast-Folge über die technische Umsetzung der Studie, die Ergebnisse und weitere Pläne.


  • Zoom In

    Heinrich Himmer, Direktor der Bildungsdirektion für Wien, spricht über die die Bedeutung der Finanz- und Klimabildung, Digitalisierung und wie die Schule der Zukunft aussieht.


  • Zoom In

    Die Einordnung und Bewertung von Informationen ist heute wichtiger denn je. Florian Schmidt, Verification Officer der Austria Presse Agentur und zuständig für die Leitung und Koordinierung aller Aktivitäten im Bereich Faktencheck, spricht über die Notwendigkeit zur Erkennung von Fake News und die Herangehensweise bei einem Faktencheck in der APA.

    Informationen zum APA-Faktencheck: https://apa.at/service/faktencheck-2/


  • Zoom In

    Wie können Clouduser:innen die Abhängigkeit von einzelnen Anbietern umgehen und die Kontrolle über ihre Daten behalten? Das europäische Dateninfrastrukturprojekt "Gaia-X" soll genau das sicherstellen. Gerald Steiner von APA-IT ist Mitglied des Management Boards von Gaia-X Austria und erklärt in dieser Folge, was es damit auf sich hat.

    Österreichisches Hub von Gaia-X: https://www.gaia-x.at/

    LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/gaia-x-hub-austria/

    Links zu den Veranstaltungen:

    Market-X Conference & Expo (14.-15. März 2023 in Wien): https://gaia-x.eu/market-x/

    European Media Dataspace (30. März 2023, online): https://gaia-x.eu/event/gaia-x-media-data-space-event/


  • Zoom In

    Klimaaktivistin Lena Schilling veröffentlicht ihr erstes Buch "Radikale Wende" beim Amalthea Verlag. Darin will sie die Klimakrise nicht erklären, sondern Veränderung anstoßen. Warum lokale Erfolge gegen den Klimawandel wichtig sind und der Begriff "radikal" bewusst gewählt wurde, erfahrt ihr in dieser Folge von Rückfragehinweis.


  • Zoom In

    In diesem Podcast gibt Podcast-Marketing Spezialistin Paula Thurm wertvolle Insights aus der Welt des Podcastens. Wie wichtig ist Engagement, welche Zahlen zählen und was sind Launch Teams? Wie Podcasts ihre eigene DNA bekommen, erfahrt ihr in dieser Folge von Rückfragehinweis.


  • Zoom In

    Anschober über sein neues Buch, Krisen und Lösungen

    Von Jänner 2020 bis April 2021 stand Rudolf Anschober als Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz in der Öffentlichkeit – eine Zeit, die vor allem von Corona, Stress und wenig Schlaf geprägt war. Wie es dem ehemaligen Bundesminister seitdem ergangen ist? In der aktuellen Folge von „Rückfragehinweis“ spricht er über seine Vergangenheit in der Bundesregierung und sein jetziges Leben als Autor. Mehr über sein Buch „Pandemia“ sowie seine zweite Lesereise, seine Einschätzungen zu Long Covid und ob er selbst schon Corona hatte, erfahren Sie im Podcast.


  • Zoom In

    Was treibt uns in die Schlaflosigkeit? Welche physischen und psychischen Folgen zieht das mit sich? Und wie können Hotels dem mit maßgeschneiderten Angeboten entgegenwirken? Diese Fragen und mehr beantwortet Marco Riederer von Prodinger Tourismus in der neuen Podcast-Folge von „Rückfragehinweis“. Jetzt reinhören und wertvolle schlaffördernde Tipps sammeln!

    Zum Podcast von Marco Riederer: https://podcasts.apple.com/us/podcast/shk-083-die-sehnsucht-der-g%C3%A4ste-nach-erholsamen-schlaf/id1544306410?i=1000567019227


  • Zoom In

    Burnout - Modewort oder Diagnose? Allgemein-, Kur- und Arbeitsmedizinerin Frau Dr. Draxler beantwortet in dieser Folge von Rückfragehinweis Fragen dazu und gibt hilfreiche Tipps und Lösungen für Betroffene und Interessierte.


  • Zoom In

    Wie Menschen mit Sehbehinderung der Online-Zugang einfacher gemacht werden kann

    Zu Gast in dieser Folge von Rückfragehinweis ist Wolfgang Kremser. Herr Kremser ist selbst blind und nimmt sich dem Thema „Barrierefreiheit im Online-Bereich“ an. Er erzählt von den technischen Voraussetzungen, damit eine Website für Sehbehinderte barrierefrei zugänglich ist, und erklärt, wie der Content einer Seite aufgebaut werden muss, damit sie zu der Information kommen, die sie suchen. Wie blindenfreundlich ist Österreich und die OTS? Das erfahren Sie im Podcast.


  • Zoom In

    Das Ludwig Boltzmann Institute Digital Health and Patient Safety bei der Umsetzung von Telemedizin im Rettungswesen

    Um das immer relevanter werdende Thema „Telemedizin im Rettungsdienst“ geht es in dieser Folge von Rückfragehinweis – dieses Mal mit Dr. Christina Hafner und Prof. Dr. Harald Willschke. Die beiden AnästhesistInnen vom Ludwig-Bolzmann-Institute erklären, was diesen Gesundheitsbereich ausmacht, wo er neben dem Rettungsdienst noch wirksam werden kann und erzählen dabei auch von ihren ganz persönlichen Erfahrungen.


  • Zoom In

    Mobilizing youth for sustainable diets

    In der neuen Folge hat das Team von Rückfragehinweis mit Hannah-Heidi Schindler, Programmmanagerin nachhaltige Ernährung des WWF Österreich, gesprochen. Sie erzählt von der aktuellen „Eat4Change“ Kampagne des WWF, erörtert, was Ernährung mit dem Klima und Treibhausgasen zu tun hat und gibt wertvolle Tipps, wie man sich im Ernährungsdschungel rund um Begriffe wie „Bioqualität“, „regional“ und „nachhaltig“ zurechtfinden kann. Jetzt reinhören!

    Eat4Change https://www.wwf.at/artikel/eat4change-mobilizing-youth-for-sustainable-diets/

    Fleischratgeber https://www.wwf.at/nachhaltig-leben/tipps-ratgeber/wwf-fleischratgeber/

    Ernährung und Klimaschutz https://www.wwf.at/nachhaltig-leben/ernaehrung-und-klimaschutz/

    Superpower pflanzliche Ernährung https://www.wwf.at/superpower/

    Umfrage Bewusstsein für klimaschonende Ernährung 2021 https://www.wwf.at/artikel/umfrage-bewusstsein-fuer-klimaschonende-ernaehrung/


  • Zoom In

    Ein Gespräch mit den Österreichischen Bundesforsten

    Wie in der Presseaussendung „Wald der Zukunft: Bundesforste pflanzen 1,3 Millionen Jungbäume aus eigener Samenbank" bereits angesprochen, nutzen die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) die erste Podcast-Episode von „Rückfragehinweis", um auf dieses ökologisch wichtige Thema näher einzugehen. Von der berühmt berüchtigten Co2-Reduktion über einen Temperaturausgleich bis hin zum Lebensraum Wald: Stefan Schörghuber, stellvertretender Leiter des Forstbetriebs Waldviertler-Voralpen der ÖBf, erörtert im Podcast die wichtigsten Zwecke des Waldes für den Menschen und warum ein Leben ohne diesen nicht möglich wäre. Und was Samenbanken für Bäume damit zu tun haben, erfahren Sie im Podcast.

    Die inhaltliche Verantwortung des hier Gehörten liegt bei den Auftraggebenden.


  • Wir stellen uns vor:

    Ein neues Produkt der OTS - verleihen Sie Ihren Botschaften Gehör.

    Infos zu Produktion, Angebot und Verbreitung von Rückfragehinweis finden Sie hier.


Ihr Feedback zu Minute 0:00   
0:00
0:00
0:00