APA-Comm Logo
Podcast-Symbolbild

Rückfragehinweis 

Rückfragehinweis – der Podcast, der OTS-Presseaussendungen sprechen lässt. Von Hintergrundinfos, Anekdoten und unverblümten Ansichten: Tauchen Sie tiefer in die aktuellen Themen von bekannten österreichischen Unternehmen ein! Die inhaltliche Verantwortung des hier Gehörten liegt bei den Auftraggebenden.

Infos zu Produktion, Angebot und Verbreitung von Rückfragehinweis finden Sie hier.

Sie haben uns zugehört - nun hören wir zu. Hinterlassen Sie uns Fragen, Anregungen, Wünsche oder Ihr Feedback.
 
X

  • Zoom In

    Burnout - Modewort oder Diagnose? Allgemein-, Kur- und Arbeitsmedizinerin Frau Dr. Draxler beantwortet in dieser Folge von Rückfragehinweis Fragen dazu und gibt hilfreiche Tipps und Lösungen für Betroffene und Interessierte.


  • Zoom In

    Wie Menschen mit Sehbehinderung der Online-Zugang einfacher gemacht werden kann

    Zu Gast in dieser Folge von Rückfragehinweis ist Wolfgang Kremser. Herr Kremser ist selbst blind und nimmt sich dem Thema „Barrierefreiheit im Online-Bereich“ an. Er erzählt von den technischen Voraussetzungen, damit eine Website für Sehbehinderte barrierefrei zugänglich ist, und erklärt, wie der Content einer Seite aufgebaut werden muss, damit sie zu der Information kommen, die sie suchen. Wie blindenfreundlich ist Österreich und die OTS? Das erfahren Sie im Podcast.


  • Zoom In

    Das Ludwig Boltzmann Institute Digital Health and Patient Safety bei der Umsetzung von Telemedizin im Rettungswesen

    Um das immer relevanter werdende Thema „Telemedizin im Rettungsdienst“ geht es in dieser Folge von Rückfragehinweis – dieses Mal mit Dr. Christina Hafner und Prof. Dr. Harald Willschke. Die beiden AnästhesistInnen vom Ludwig-Bolzmann-Institute erklären, was diesen Gesundheitsbereich ausmacht, wo er neben dem Rettungsdienst noch wirksam werden kann und erzählen dabei auch von ihren ganz persönlichen Erfahrungen.


  • Zoom In

    Mobilizing youth for sustainable diets

    In der neuen Folge hat das Team von Rückfragehinweis mit Hannah-Heidi Schindler, Programmmanagerin nachhaltige Ernährung des WWF Österreich, gesprochen. Sie erzählt von der aktuellen „Eat4Change“ Kampagne des WWF, erörtert, was Ernährung mit dem Klima und Treibhausgasen zu tun hat und gibt wertvolle Tipps, wie man sich im Ernährungsdschungel rund um Begriffe wie „Bioqualität“, „regional“ und „nachhaltig“ zurechtfinden kann. Jetzt reinhören!

    Eat4Change https://www.wwf.at/artikel/eat4change-mobilizing-youth-for-sustainable-diets/

    Fleischratgeber https://www.wwf.at/nachhaltig-leben/tipps-ratgeber/wwf-fleischratgeber/

    Ernährung und Klimaschutz https://www.wwf.at/nachhaltig-leben/ernaehrung-und-klimaschutz/

    Superpower pflanzliche Ernährung https://www.wwf.at/superpower/

    Umfrage Bewusstsein für klimaschonende Ernährung 2021 https://www.wwf.at/artikel/umfrage-bewusstsein-fuer-klimaschonende-ernaehrung/


  • Zoom In

    Ein Gespräch mit den Österreichischen Bundesforsten

    Wie in der Presseaussendung „Wald der Zukunft: Bundesforste pflanzen 1,3 Millionen Jungbäume aus eigener Samenbank" bereits angesprochen, nutzen die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) die erste Podcast-Episode von „Rückfragehinweis", um auf dieses ökologisch wichtige Thema näher einzugehen. Von der berühmt berüchtigten Co2-Reduktion über einen Temperaturausgleich bis hin zum Lebensraum Wald: Stefan Schörghuber, stellvertretender Leiter des Forstbetriebs Waldviertler-Voralpen der ÖBf, erörtert im Podcast die wichtigsten Zwecke des Waldes für den Menschen und warum ein Leben ohne diesen nicht möglich wäre. Und was Samenbanken für Bäume damit zu tun haben, erfahren Sie im Podcast.

    Die inhaltliche Verantwortung des hier Gehörten liegt bei den Auftraggebenden.


  • Wir stellen uns vor:

    Ein neues Produkt der OTS - verleihen Sie Ihren Botschaften Gehör.

    Infos zu Produktion, Angebot und Verbreitung von Rückfragehinweis finden Sie hier.


Ihr Feedback zu Minute 0:00   
Podcast-Logo
Burnout Prophylaxe Me-Time Rückfragehinweis
0:00
0:00
0:00